Loading...
HSL FUND2020-03-03T17:14:07+00:00

Disclaimer

QUALIFIZIERTE ANLEGER (J/N)

Mit dem Zugriff auf diese Webseite erklären Sie die nachstehenden Bedingungen verstanden zu haben und zu akzeptieren und bestätigen, dass Sie ein qualifizierter Anleger i.S.v. Art. 10 Abs. 3 bis 4 des Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen („KAG“) i.V.m. Art. 6 und 6a der Verordnung über die kollektiven Kapitalanlagen („KKV“) sind.Als qualifizierte Anleger im Sinne von Art. 10 Abs. 3 KAG gelten beaufsichtigte Finanzintermediäre wie Banken, Effektenhändler und Fondsleitungen und Vermögensverwalter kollektiver Kapitalanlagen sowie Zentralbanken, beaufsichtigte Versicherungseinrichtungen, öffentlich-rechtliche Körperschaften und Vorsorgeeinrichtungen mit professioneller Tresorerie und Unternehmen mit professioneller Tresorerie. Als qualifizierte Anleger gemäss Art. 10 Abs. 3bis KAG gelten weiter vermögende Privatpersonen unter den in dieser Bestimmung sowie in Art. 6 und 6a KKV aufgeführten Voraussetzungen. Als qualifizierte Anleger gemäss Art. 10 Abs. 3ter KAG gelten Vermögensverwaltungskunden unter den in dieser Bestimmung sowie in Art. 6 und Art. 6a KKV aufgeführten Voraussetzungen. Eine professionelle Tresorerie liegt vor, wenn das Unternehmen bzw. die öffentlich-rechtliche Körperschaft oder Vorsorgeeinrichtung mindestens eine fachlich ausgewiesene, im Finanzbereich erfahrene Person damit betraut, seine Finanzmittel dauernd zu bewirtschaften. Sämtliche Angaben auf dieser Webseite wurden von der Helvetica Property Investors AG („HPI“) mit grösster Sorgfalt und nach bestem Wissen erstellt. Die HPI übernimmt jedoch keine Gewähr hinsichtlich deren Inhalt und Vollständigkeit. Die auf dieser Website enthaltenen Informationen begründen weder eine Aufforderung noch ein Angebot oder eine Empfehlung zum Erwerb oder Verkauf von kollektiven Kapitalanlagen oder zur Tätigung sonstiger Transaktionen. Die Angaben dienen lediglich zu Informationszwecken und richten sich ausschliesslich an qualifizierte Anleger in der Schweiz. Potentiellen Investoren wird empfohlen, sich von Fachpersonen mit Bezug auf die wirtschaftlichen, rechtlichen und steuerlichen Folgen einer etwaigen Investition beraten zu lassen, bevor sie Anlageentscheidungen treffen. Zeichnungen sind nur auf Basis des jeweils aktuellen Emissionsprospekts (bei Anteilsemissionen), Verkaufsprospekts und des letzten Jahresberichtes (bzw. Halbjahresberichtes, falls dieser aktueller ist) möglich. Der Emissionsprospekt, der Verkaufsprospekt und der vereinfachte Prospekt sowie die Jahres- und Halbjahresberichte können bei der HPI oder bei der Depotbank sowie den Vertriebsträgern kostenlos bezogen werden. Die Informationen auf dieser Webseite richten sich ausdrücklich nicht an Personen, deren Nationalität oder Wohnsitz den Zugang zu solchen Informationen aufgrund der geltenden Gesetzgebung verbieten.Mit Anlagen in Finanzprodukte sind Risiken verbunden, wozu auch der potenzielle Verlust des eingesetzten Kapitals gehört. Preis, Wert und Ertrag von kollektiven Kapitalanlagen sind Schwankungen unterworfen. Die vergangene Performance ist kein Indikator für die zukünftige Wertentwicklung und bietet keine Garantie für künftige Erfolge. HPI übernimmt keinerlei Haftung für Verluste beziehungsweise Schäden irgendwelcher Art, sei es für direkte, indirekte oder Folgeschäden, die sich aus dem Besuch der Webseite der HPI ergeben sollten. Insbesondere wird die Haftung für Schäden ausgeschlossen, die sich aus der Verwendung der Informationen auf dieser Webseite ergeben sollten. Jede Haftung für Manipulationen an EDV-Systemen durch die Nutzung der Webseite wird ausgeschlossen (namentlich Viren oder Hacking-Angriffe).Die Benutzung dieser Webseite untersteht schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dieser Webseite ist Zürich.

Zürich, 5. Oktober 2019

FONDSPROFIL

Der Helvetica Swiss Living Fund (HSL Fund) zeichnet sich durch seine klaren Anlagerichtlinien und die sorgfältige Anlage des Kapitals aus. Die professionelle Auswahl und Bewirtschaftung der Immobilien mit klarem Fokus auf dauerhafte Werterhaltung sichert eine attraktive und nachhaltig stabile Ausschüttungsrendite. Die Fondsanteile werden durch die Banque Cantonale Vaudoise in Lausanne ausserbörslich gehandelt und können regelmässig erworben und veräussert werden.

Bestandes-Liegenschaften

  • Stabile Cash-Flows
  • Hauptsächlich Wohnnutzung
  • Guter baulicher Zustand
  • Mietzinssteigerungspotential
  • Attraktives Rendite-/Risiko-Profil

Dort investiert wo die Schweiz wohnt

  • Gute Diversifikation und Erreichbarkeit
  • Im Fokus steht qualitatives Wachstum, dort wo die Schweiz wächst und wohnt
  • Schwerpunkt auf gut vermietbare Standorte mit einer guten Anbindung an den öffentlichen und individuellen Verkehr

Professionelles Team

  • Die Fondsleitung ist ein führender Schweizer Anbieter von hochwertigen Immobilienfonds- und Asset-Management-Dienstleistungen
  • Zugelassen und reguliert von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA
  • Starker Leistungsnachweis des Managements mit langjähriger Erfahrung und Wohnimmobilien-Expertise
  • Wertschöpfung sichergestellt durch professionelles Asset Management und unternehmerischen Hands-on Ansatz

 

 

FONDSBESCHREIBUNG

Der HSL Fund ist ein vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Kategorie Anlagefonds für qualifizierte Anleger. Der HSL Fund investiert in der ganzen Schweiz in Wohnraum, primär dort wo regionale und nationale Wirtschaftszentren gut erreichbar sind. Der Fokus liegt auf Lagen mit einer guten Infrastruktur, die sowohl mit dem öffentlichen Verkehr als auch mit dem privaten Verkehr gut erreicht werden können. Im Anlagefokus stehen nebst neuwertigen Bestandesliegenschaften auch Liegenschaften mit Instandhaltungs- und Instandsetzungsbedarf. Fondsinformationen

Fonds Name Helvetica Swiss Living Fund  (HSL Fund)
Rechtsform Vertraglicher Anlagefonds der Art Immobilienfonds nach Schweizer Recht
Anlegerkreis Qualifizierte Anleger (gem. Artikel 5 des Fondsvertrages)
Fondsleitung Helvetica Property Investors AG
Asset Manager Helvetica Property Investors AG
Revisionsstelle PricewaterhouseCoopers AG
Depotbank Banque Cantonale Vaudoise
Ausserbörslicher Handel Banque Cantonale Vaudoise
Schätzungsexperten Wüest Partner AG
Rechnungsjahr 01.01. – 31.12. (Das erste Rechnungsjahr endet am 31. Dezember 2020)
Ertragsverwendung Ausschüttend
Fremdkapitalquote 33%
NAV-Frequenz Jährlich geprüft
Valoren-Nr. | ISIN  | Ticker 49527566   |  CH0495275668   |   HSL

Relevante Steuervorschriften
Der Immobilienfonds besitzt in der Schweiz keine Rechtspersönlichkeit. Er unterliegt grundsätzlich weder einer Ertrags- noch einer Kapitalsteuer. Der HSL Fund hält Liegenschaften über die von ihm gehaltene Aktiengesellschaft und nicht direkt. Gewinn- und Kapitalsteuern werden nicht vom Fonds, sondern von den vom Fonds gehaltenen Immobiliengesellschaften entrichtet. Die Ertragsausschüttungen des Immobilienfonds an alle Anleger in der Schweiz und im Ausland unterliegen der eidgenössischen Verrechnungssteuer. Weitere Informationen zum Thema Steuern finden sich im Fondsprospekt.

 

 

 

 

ANLAGEZIEL

Das Anlageziel des HSL Fund besteht hauptsächlich in der nachhaltigen Substanzerhaltung und Ausschüttung angemessener Erträge. Dabei konzentriert sich der Fonds auf Investitionen in Wohnliegenschaften in der ganzen Schweiz, die der Immobilienfonds besitzt, instand hält und setzt, entwickelt und bewirtschaftet. Die Wohnobjekte setzen sich aus traditionellen Mietwohnungen und zeitgemässen, innovativen Wohnformen zusammen, die den gesamten Wohn-Lebenszyklus abdecken und in Metropolregionen und urbanen Lagen sowie in prosperierenden Wachstumsregionen liegen, welche aufgrund des demographischen Wandels in der Zukunft besonders attraktiv erscheinen. Anlagestrategie
Der HSL Fund investiert in Wohnimmobilien in der ganzen Schweiz, mit klarem Fokus, wo regionale und nationale Wirtschaftszentren gut erreichbar sind und eine positive Bevölkerungsentwicklung zu erwarten ist. Der Fonds legt einen weiteren Schwerpunkt auf gut vermietbare Standorte mit einer guten Anbindung an den öffentlichen und individuellen Verkehr. Im Anlagefokus des HSL Fund stehen ältere und neuwertige Bestandesliegenschaften sowie Liegenschaften mit Instandhaltungs- und Instandsetzungsbedarf, die auf Grund von Leerständen und schlechter Bewirtschaftung potenziell unterbewertet sind.

Unternehmerisch und Hands-on
Der Asset Manager des HSL Fund verfolgt einen unternehmerischen Hands-on Ansatz und fokussiert sich dabei auf langfristige Wert- und Ertragssteigerungen. Um eine erfolgreiche Vermietung von Leerständen zu gewährleisten, ist eine eng und zielorientiert geführte Bewirtschaftung mit sorgfältig geplanter und kostenbewusster Durchführung der Instandhaltungs- und Instandsetzungsmassnahmen erfolgsentscheidend. Dadurch wird der Wert der einzelnen Liegenschaften langfristig gesteigert. Unternehmerisches Denken prägen Risikomanagement, Innovation und Kostenoptimierung. Ein erfahrener Asset Manager
Die langjährige und breite Erfahrung der Asset Manager und ihr beachtlicher Leistungsausweis sowie ihre stark ausgeprägte Risikokultur sichern eine nachhaltig attraktive Ausschüttungsrendite und führen zu einer hohen Stabilität. Was spricht für ein Investment in den HSL Fund

  • Bankenunabhängiger Asset Manager, der nur seine Investoren verpflichtet ist, eine nachhaltige Rendite zu erwirtschaften
  • Klare Anlagerichtlinien und ein erfahrenes Team gewährleisten die sorgfältige Anlage des Kapitals
  • Professionelle Auswahl und Bewirtschaftung der Immobilien für dauerhaften Werterhalt
  • Die Anlagerisiken werden anhand anspruchsvoller Prozesse identifiziert, gemessen und gesteuert
  • Hohe Stabilität durch tiefe Fremdfinanzierungsquote
  • Attraktive Rendite und stabile Ausschüttungsrendite

Read more

 

 

 

 

IMMOBILIENANKAUF

Wir sind ständig auf der Suche nach interessanten Investitionsmöglichkeiten für unseren HSL Fund. Der HSL Fund investiert in Wohnimmobilien in der ganzen Schweiz, mit klarem Fokus, wo regionale und nationale Wirtschaftszentren gut erreichbar sind und eine positive Bevölkerungsentwicklung zu erwarten ist. Der Fonds legt einen weiteren Schwerpunkt auf gut vermietbare Standorte mit einer guten Anbindung an den öffentlichen und individuellen Verkehr.

   
Objekttyp Neuwertige Wohnliegenschaften sowie Mehrfamilienhäuser mit traditionellen Mietwohnungen oder Mikrowohnen sowie Wohngebäude mit maximal 25% Gewerbeanteil
Makrostandort Regionale oder nationale Schweizer Wirtschaftszentren
Mikrostandort Nachhaltig vermietbare Standorte mit guter Erschliessung für den öffentlichen Verkehr
Baujahr Keine Einschränkungen
Investitionsvolumen Ab CHF 5 Mio.
Vermietungsstand Mindestens 80%
Anlagevehikel Helvetica Swiss Living Fund
Bemerkungen Beimischung Gewerbeanteil möglich jedoch maximal 25%

Hier können sie das Ankaufsprofil herunterladen. 
Kontaktieren Sie gerne unsere Experten. Wir freuen uns auf Ihr Angebot! Kontakt
Bitte wenden Sie sich an Herrn Raphael Gamma
T: +41 43 544 70 92
M: + 41 79 661 25 36
E: rg@HelveticaProperty.com Vollständige und umfassende Diskretion ist selbstverständlich.

 

 

 

 

 

 

 

 

PUBLIKATIONEN

Hier finden Sie alle aktuellen Publikationen und Berichte zum HSL Fund. Geschäftsberichte Der erste Geschäftsbericht ist ab Geschäftsjahr 2020 erhältlich. Factsheet

Hier finden Sie weitere relevanten Fondsinformationen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KEY FACTS

  • Schweizer Immobilienfonds für qualifizierte Anleger
  • Wohnimmobilien Schweiz
  • Stabile Renditen aus dem Bestandesportfolio
  • Wertsteigerungspotenzial durch Revitalisierung, Sanierungen, Re-Positionierung und Reduktion von Leerständen

 

Fondsdaten

 

Fonds Name

Helvetica Swiss Living Fund (HSL Fund)

Fondsleitung

Helvetica Property Investors AG

Asset Manager

Helvetica Property Investors AG

Revisionsstelle

PricewaterhouseCoopers, Zürich

Depotbank

Banque Cantonale Vaudoise, 1002 Lausanne

Ausserbörslich Handel

Banque Cantonale Vaudoise, 1002 Lausanne

Genehmigungsdatum

05. Juli 2018

Kotierung

Nein

Management Fee

0.70% p.a.

Verrechnungssteuer

Ja

Benchmark

SXI Real Estate Funds Broad TR

Können wir Ihnen behilflich sein oder haben Sie Fragen oder Anregungen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Peter R. Vogel, CFO
T: +41 43 544 70 84
E: prv@HelveticaProperty.com Ramon Scussel, Financial Controller 
T: +41 43 544 70 99 
E: rs@ HelveticaProperty.com
Read more

PORTFOLIO

Immobilienbestand

Marktwert

Bodenacherstrasse 16, 18, 8121 Benglen

CHF 10’110’000

Bodenacherstrasse 79, 8121 Benglen

CHF 6’308’000

Bündengasse 18, 20, 22, 2540 Grenchen

CHF 3’564’000

Kirchstrasse 72, 2540 Grenchen

CHF 3’540’000

Viaduktstrasse 5, 2540 Grenchen

CHF 1’852’000

Viaduktstrasse 9, 11, 2540 Grenchen

CHF 11’370’000

Thalistrasse 2, 4, 6, 8, 9469 Haag

CHF 12’720’000

Moosbrunnenstrasse 3, 5, 7, 9, 8426 Lufingen

CHF 10’640’000

Rundbuckstrasse 6, 8212 Neuhausen am Rheinfall

CHF 3’124’000

Lindenweg 2-6, 5606 Dottikon

CHF 6’700’000

Zofoldweg 2, 5042 Hirschtal

CHF 3’802’000

Weihermatt 1, 5082 Kaisten

CHF 3’005’000

Bohnenackerweg 425, 5732 Zetzwil

CHF 3’370’000

Schrägweg 16-22, 5727 Oberkulm

CHF 8’058’000

Zahlen per 31.12.2019

 

 

 

AUSSERBÖRSLICHER HANDEL

Die Anteile des HSL Fund können regelmässig erworben und veräussert werden. Die Kontaktperson für den regelmässigen ausserbörslichen Handel bei der Banque Cantonale Vaudoise ist:

Herr Luc Byrde
T: +41 21 212 40 82
F: + 41 21 212 13 59
E: immo.desk@bcv.ch

Können wir Ihnen behilflich sein oder haben Sie Fragen oder Anregungen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Salman Baday
Head Sales Switzerland
T: +41 76 469 55 50
E: sb@HelveticaProperty.com

 

DEPOTBANK UND ZAHLSTELLE

Depotbank und Zahlstelle ist die Banque Cantonale Vaudoise, Place St-Francois 14, 1002 Lausanne mit sämtlichen Geschäftsstellen in der Schweiz.

Valoren-Nr.       49527566  

ISIN                    CH0495275668  

Ticker                 HSL Für Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an die Banque Cantonale Vaudoise, Lausanne – Immo Desk,
Tel.: +41 21 212 40 82 oder E-mail immo.desk@bcv.ch.

BEWERTUNGSMETHODE

Die Fondsleitung hat mit Genehmigung der Aufsichtsbehörde Wüest Partner als unabhängigen Schätzungsexperten beauftragt. Die Schätzungsexperten zeichnen sich durch ihre langjährige Erfahrung im Schätzungswesen aus. Die genaue Ausführung des Auftrages regelt ein zwischen der Fondsleitung und Wüest Partner abgeschlossener Auftrag.
Wüest Partner bewertet die Anlageliegenschaften des Fonds mit Hilfe der Discounted-Cashflow-Methode. Bei dieser Methode wird der Marktwert einer Immobilie durch die Summe der in Zukunft über 100 Jahre (Bewertungszeitraum) zu erwartenden, auf den Stichtag diskontierten Nettoerträge bestimmt. Die Diskontierung erfolgt pro Liegenschaft, in Abhängigkeit ihrer individuellen Chancen und Risiken, marktgerecht und risikoadjustiert.

NEWS

 

Kapitalerhöhung für den Helvetica Swiss Living (HSL Fund) erfolgreich abgeschlossen

Zürich, 18. März 2020 – Die Kapitalerhöhung des Immobilienfonds Helvetica Swiss Living (HSL Fund) konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Der Emissionserlös von CHF 45 Millionen wird für den weiteren Ausbau des hochwertigen Immobilienportfolios verwendet.    Die vom 2. bis 13. März 2020 für den HSL Fund durchgeführte Kapitalerhöhung konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Insgesamt wurden 423’715 Anteile zu einem Ausgabepreis read more...
2020
0 Kommentare

Kapitalerhöhung für den Helvetica Swiss Living (HSL Fund) startet am 2. März 2020

Zürich, 28. Februar 2020 – Die Kapitalerhöhung des Immobilienfonds Helvetica Swiss Living (HSL Fund) startet am 2. März 2020 über maximal CHF 45 Millionen. Der Emissionserlös wird für den weiteren Ausbau des hochwertigen Immobilienportfolios verwendet.    In der Zeit vom 2. bis zum 13. März 2020, 12.00 Uhr CET führt die Fondsleitung Helvetica Property für den HSL Fund read more...
2020
0 Kommentare

Helvetica Property plant Kapitalerhöhung für den Helvetica Swiss Living (HSL Fund)

Zürich, 18. Februar 2020 – Die Fondsleitung Helvetica Property beabsichtigt im März 2020 eine weitere Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht für den Helvetica Swiss Living (HSL Fund; ISIN CH0495275668) durchzuführen. Der Emissionserlös wird für den weiteren Ausbau des hochwertigen Immobilienportfolios verwendet. Konditionen Die genauen Konditionen der geplanten Kapitalerhöhung werden Anfang März 2020 bekannt gegeben. Mit diesen Zukäufen belaufe sich das Portfolio des HSL Fund auf rund 88 Millionen CHF, teilt die Fondsleitung Helvetica Property mit. Die Liegenschaften weisen den Angaben zufolge eine Mietfläche von über 21.000 qm auf und generieren Soll-Mietzinseinnahmen read more...
2020
0 Kommentare

Helvetica Swiss Living mit diversifiziertem Portfolio in der Deutschschweiz

Zürich, 14. Januar 2020 – Die Fondsleitung Helvetica Property hat Ende Jahr 2019 für den Helvetica Swiss Living (HSL Fund) zwei attraktive Wohnimmobilienportfolios mit insgesamt 14 Liegenschaften in der Deutschschweiz erworben. Damit beläuft sich das Portfolio des HSL Fund auf rund CHF 88 Millionen. Die erworbenen Liegenschaften weisen insgesamt eine Mietfläche von über 21’000 read more...
2020
0 Kommentare

Erfolgreiche Erstemission des Helvetica Swiss Living Fonds

Zürich, 13. November 2019 – Die Fondsleitung Helvetica Property teilt mit, dass die Erstemission des Helvetica Swiss Living (HSL Fonds) erfolgreich abgeschlossen werden konnte. Der Emissionserlös für den HSL Fonds beträgt rund CHF 42.4 Millionen. Das Eigenkapital wird zeitgleich zur Liberierung und in vollem Umfang ertragsbringend investiert sein. Die vom 9. Oktober bis 1. read more...
2019
0 Kommentare

Erfolgreiche Erstemission des HSL Fonds

Die Fondsleitung Helvetica Property teilt mit, dass die Erstemission des Helvetica Swiss Living Fonds (HSL Fonds) erfolgreich abgeschlossen werden konnte. Weitere Informationen folgen demnächst. read more...
2019
0 Kommentare

Erstemission des HSL Fonds

In der Zeit vom 9. Oktober bis zum 1. November 2019, 12.00 Uhr MEZ führt die Fondsleitung die Erstemission für den HSL Fonds von bis zu maximal CHF 60 Millionen durch. Hier können Sie den Emissionsprospekt sowie den Zeichnungsschein herunterladen. Hier kann der KAG Prospekt sowie der Vereinfachter Prospekt heruntergeladen werden.  Können wir Ihnen behilflich sein oder haben Sie Fragen oder Anregungen. Nehmen Sie mit read more...
2019
0 Kommentare

 

 

WEITERE INFORMATIONEN

Bei der Swiss Fund Data finden Sie Fondspreise, juristische Informationen und Marketinginformation zum HSL Fund.

 

 

Disclaimer

QUALIFIZIERTE ANLEGER (J/N)

Mit dem Zugriff auf diese Webseite erklären Sie die nachstehenden Bedingungen verstanden zu haben und zu akzeptieren und bestätigen, dass Sie ein qualifizierter Anleger i.S.v. Art. 10 Abs. 3 bis 4 des Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen („KAG“) i.V.m. Art. 6 und 6a der Verordnung über die kollektiven Kapitalanlagen („KKV“) sind.Als qualifizierte Anleger im Sinne von Art. 10 Abs. 3 KAG gelten beaufsichtigte Finanzintermediäre wie Banken, Effektenhändler und Fondsleitungen und Vermögensverwalter kollektiver Kapitalanlagen sowie Zentralbanken, beaufsichtigte Versicherungseinrichtungen, öffentlich-rechtliche Körperschaften und Vorsorgeeinrichtungen mit professioneller Tresorerie und Unternehmen mit professioneller Tresorerie. Als qualifizierte Anleger gemäss Art. 10 Abs. 3bis KAG gelten weiter vermögende Privatpersonen unter den in dieser Bestimmung sowie in Art. 6 und 6a KKV aufgeführten Voraussetzungen. Als qualifizierte Anleger gemäss Art. 10 Abs. 3ter KAG gelten Vermögensverwaltungskunden unter den in dieser Bestimmung sowie in Art. 6 und Art. 6a KKV aufgeführten Voraussetzungen. Eine professionelle Tresorerie liegt vor, wenn das Unternehmen bzw. die öffentlich-rechtliche Körperschaft oder Vorsorgeeinrichtung mindestens eine fachlich ausgewiesene, im Finanzbereich erfahrene Person damit betraut, seine Finanzmittel dauernd zu bewirtschaften. Sämtliche Angaben auf dieser Webseite wurden von der Helvetica Property Investors AG („HPI“) mit grösster Sorgfalt und nach bestem Wissen erstellt. Die HPI übernimmt jedoch keine Gewähr hinsichtlich deren Inhalt und Vollständigkeit. Die auf dieser Website enthaltenen Informationen begründen weder eine Aufforderung noch ein Angebot oder eine Empfehlung zum Erwerb oder Verkauf von kollektiven Kapitalanlagen oder zur Tätigung sonstiger Transaktionen. Die Angaben dienen lediglich zu Informationszwecken und richten sich ausschliesslich an qualifizierte Anleger in der Schweiz. Potentiellen Investoren wird empfohlen, sich von Fachpersonen mit Bezug auf die wirtschaftlichen, rechtlichen und steuerlichen Folgen einer etwaigen Investition beraten zu lassen, bevor sie Anlageentscheidungen treffen. Zeichnungen sind nur auf Basis des jeweils aktuellen Emissionsprospekts (bei Anteilsemissionen), Verkaufsprospekts und des letzten Jahresberichtes (bzw. Halbjahresberichtes, falls dieser aktueller ist) möglich. Der Emissionsprospekt, der Verkaufsprospekt und der vereinfachte Prospekt sowie die Jahres- und Halbjahresberichte können bei der HPI oder bei der Depotbank sowie den Vertriebsträgern kostenlos bezogen werden. Die Informationen auf dieser Webseite richten sich ausdrücklich nicht an Personen, deren Nationalität oder Wohnsitz den Zugang zu solchen Informationen aufgrund der geltenden Gesetzgebung verbieten.Mit Anlagen in Finanzprodukte sind Risiken verbunden, wozu auch der potenzielle Verlust des eingesetzten Kapitals gehört. Preis, Wert und Ertrag von kollektiven Kapitalanlagen sind Schwankungen unterworfen. Die vergangene Performance ist kein Indikator für die zukünftige Wertentwicklung und bietet keine Garantie für künftige Erfolge. HPI übernimmt keinerlei Haftung für Verluste beziehungsweise Schäden irgendwelcher Art, sei es für direkte, indirekte oder Folgeschäden, die sich aus dem Besuch der Webseite der HPI ergeben sollten. Insbesondere wird die Haftung für Schäden ausgeschlossen, die sich aus der Verwendung der Informationen auf dieser Webseite ergeben sollten. Jede Haftung für Manipulationen an EDV-Systemen durch die Nutzung der Webseite wird ausgeschlossen (namentlich Viren oder Hacking-Angriffe).Die Benutzung dieser Webseite untersteht schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dieser Webseite ist Zürich.

Zürich, 5. Oktober 2019