Helvetica erweitert den Verwaltungsrat

Zürich, 1. Dezember 2015 – Die Helvetica Property Investors AG, «Helvetica», verstärkt ihren Verwaltungsrat mit Peter E. Bodmer als Vizepräsident sowie Thomas Huber und Herbert Kahlich als Mitglieder des Verwaltungsrats. Mit diesem Schritt ist Helvetica gut gerüstet, um ihre Wachstumsstrategie weiter voranzutreiben.
Die Generalversammlung der Helvetica vom 26. November 2015 hat neu Peter E. Bodmer als Vizepräsident sowie Thomas Huber und Herbert Kahlich als Mitglieder des Verwaltungsrats gewählt. Sie verfügen über eine langjährige Erfahrung auf operativer und strategischer Ebene im Fonds-, Finanz- und Immobilienbereich sowie als Verwaltungsräte bedeutender Grossunternehmen und KMU und werden den Verwaltungsrat von Helvetica per 1. Dezember 2015 verstärken. 
«Ich freue mich ausserordentlich, dass wir diese hochqualifizierten Persönlichkeiten für den Verwaltungsrat von Helvetica gewinnen konnten. Mit diesem neuen, verstärkten Verwaltungsrat sind wir bestens gerüstet für die erfolgreiche Umsetzung unserer anspruchsvollen Wachstumsstrategie», kommentiert Verwaltungsratspräsident Hans U. Keller. Zusammen mit Hans U. Keller und Hans R. Holdener, Verwaltungsrat, CEO und Managing Partner, weist das erweiterte Gremium über eine breit abgestützte Kompetenz im Finanz- und Immobilienbereich aus.
CEO und Managing Partner Hans R. Holdener erklärt: «Die neu gewählten Verwaltungsräte haben mit ihrer ausgewiesenen Erfahrung in Grossunternehmen, aber auch in kleineren Unternehmen, erfolgreich eigene Firmen aufgebaut. Das ist genau die Kombination an Erfahrung und Know-how, die der Unternehmens-philosophie von Helvetica entspricht. Wir sind überzeugt, dass wir mit dem erweiterten Verwaltungsrat und unserem professionellen Managementteam das Geschäft Schritt für Schritt erfolgreich ausweiten werden.»

FÜR WEITERE INFORMATIONEN

Hans R. Holdener
CEO und Managing Partner
Telefon + 41 79 700 78 78
E-Mail hrh@HelveticaProperty.com
Peter E. Bodmer (1964), Vizepräsident des Verwaltungsrats, Chairman & CEO Beka Group, erwarb seine nationale und internationale Erfahrung in verschiedenen Unternehmen und Konzernen der Maschinen-, Automobilzuliefer-, der Bau- und Immobilienindustrie. Dabei war er in verschiedensten Funktionen im Bereich General Management, Finanzen, Business Development und Akquisition tätig. Er war insbesondere Mitglied der Konzernleitung Implenia und als CEO verschiedener Konzernbereiche für die strategische und operative Neuausrichtung des Dienstleistungsbereichs, die Konzeption und Umsetzung der Auslandstrategie, den Aufbau und die Führung eines Joint Ventures in Russland sowie Seite 2 für bedeutende Infrastrukturprojekte verantwortlich. Er ist heute in verschiedenen beratenden Funktionen und im Verwaltungsrat verschiedener Firmen wie Peach Property Group, Arbonia Forster Gruppe, Brütsch/Rüegger Holding AG und Kuratle Group tätig. Ausserdem ist er Delegierter des Regierungsrats des Kantons Zürich für die Strategische Entwicklungsplanung des Universitätsspitals und die Koordination des Hochschulgebiets Zürich Zentrum. Peter E. Bodmer verfügt über einen Abschluss in Betriebswirtschaft der Universität Zürich sowie einen MBA des IMD Lausanne.
Thomas Huber (1963), Mitglied des Verwaltungsrats, bringt seine langjährige Erfahrung aus Prüfung und Beratung seiner 23-jährigen Tätigkeit bei PricewaterhouseCoopers ein und verfügt über grosse Erfahrung in den Bereichen Risikomanagement und Compliance. Als Partner bei PricewaterhouseCoopers war Thomas Huber verantwortlich für den Auf- und Ausbau des IndustrieBereiches Asset Management in der Schweiz. Thomas Huber vertrat ab 2002 bis 2012 die Interessen der PricewaterhouseCoopers Schweiz im europäischen Leadership Team der PricewaterhouseCoopers. Als leitender Prüfer und Berater betreute er Mandate bedeutender nationaler und internationaler Kunden, auch mit Fokus Immobilien. Aktuell ist Thomas Huber mit mehreren Firmen als Unternehmer in den Bereichen Beratung und Treuhand tätig sowie als Verwaltungsrat für Unternehmen, wie Fundbase Fund Services AG, Freienbach, Graubündner Kantonalbank, Chur, PMG Fonds Management AG, Zug. Thomas Huber ist Dipl. International Fund Officer FA, Dipl. Wirtschaftsprüfer und Betriebsökonom HWV.
Herbert Kahlich (1944), Mitglied des Verwaltungsrats, weist eine über 20-jährige internationale Erfahrung in der Asset Management-Industrie auf. Momentan berät er verschiedene internationale Finanzgesellschaften und ist im Verwaltungsrat von schweizerischen Finanzgesellschaften vertreten. Herbert Kahlich ist Verwaltungsrat und Präsident von FundStreet AG in Zürich, einem durch die FINMA reguliertem Vermögensverwalter für kollektive Kapitalanlagen. In seiner Funktion ist er auch für die Immobilienanlagen verantwortlich. Zuvor war er als Chairman für eine Genfer Fondsleitung tätig, welche zur Sandoz Foundation gehörte. Herbert Kahlich begann seine Karriere bei der Credit Suisse und war über 10 Jahre Mitglied der Geschäftsleitung im Fondsgeschäft der Credit Suisse Group. Er hat die Entwicklung der Credit Suisse zu einer der grössten Fondsgesellschaften aktiv mitgestaltet. Das Verwaltete Fondsvermögen entwickelte sich in diesem Zeitraum von CHF 5 Mrd. auf über CHF 60 Mrd. Herbert Kahlich war direkt verantwortlich für das Immobilienfondsgeschäft mit 7 Fonds in der Schweiz und in Deutschland mit einem Volumen von über CHF 2.5 Mrd. Später war er verantwortlich für die internationale Expansion des Fondsgeschäfts der Credit Suisse in 10 Ländern in Europa und Asien.
Über die Helvetica Property Investors AG
Helvetica Property Investors AG ist ein Real Estate Asset Advisor mit Hauptsitz in Zürich. Helvetica deckt die gesamte Palette im Bereich Immobilienanlagen ab, darunter Anlagestrategien, Auswahl von Anlageobjekten, Strukturierung von Transaktionen, Übernahmen, Finanzierungen, Portfolioverwaltung und Verkäufe. Die Gesellschaft führt direkte und indirekte Immobilienanlagen in der Schweiz und verwaltet im Auftrag ihrer Kunden den Helvetica Swiss Real Estate Fund II für Partners Group AG.

Medienmitteilung laden

2019-11-22T16:29:20+00:00